Home    |    Kontakt    |    Impressum    |    Datenschutz      

Unsere Tiere - Pferde

​Stand Dezember 2017

​Benji

Benji, mein ehemaliges Reitpferd. Er ist hier in Südbayern zum Ekzemer geworden. Außerdem hat er Headshaking. Also mit Reiten ist nix genaues mehr. Wir haben schon alle Möglichkeiten durch und aufgegeben. Für ihn freue ich mich immer auf den Winter, da gehts ihm gut.

So sieht er im Sommer aus:
 

















​im August 2017 musste ein Auge entfernt werden. Hat er aber gut überstanden. 1 Woche Klinikaufenthalt.


Lobuna
​Criollo
​kam zu uns als ausgediente Gnadenbrot/Zuchtstute
​hat sich in den ersten Wochen auf der Koppel das Bein verletzt. Es war eine langwierige und teuere (Fehl-)Behandlung. Letztendlich lief sie 1 Jahr auf der Koppel und war dann wieder leicht reitbar.
Jetzt ist sie berentet
​Sie ist ein "Wildpferd" das aus Südamerika importiert war. Einfangen war ein Problem. Einmal am Zügel, konnte mal ein Kind mit wegschicken. Super zugeritten. Eine Wonne mit ihr zu reiten.
​Schade, wäre mein Traumpferd geworden




Bici
​seit Juli 2014 bei uns

Criollo/Polopferd
​Hatte eine Sehnenverletzung am Vorderbein und musste aus dem Sport ausscheiden. Peter hat sie für einen sehr kleinen preis als Gnadenbrotpferd übernommen. Sie hatte beiuns auf der Koppel eine einjährige Auszeit und könnte nun wieder geritten werden. War unterm Sattel super gut ausgebildet.